Room237 - Bands Room237 - Events Room237 - Profil Room237 - Team Room237 - Partner Room237 - Kontakt
SLAYEnsemble - Tribute to Slayer


SLAYEnsemble


Es ist, als hätte sich in 20 Jahren nach Slayers erdrutschartigem Machtbeweis im Heavy Metal, in Worten - Reign In Blood - nichts verändert: Immer noch knüppeln sich Dave Lombardos Drums (seit 2002 wieder dabei) brachial über die Riffs, reißt Bassmann und Shouter Tom Araya sich die Seele aus dem Leib, liefern sich Kerry King und Jeff Hanneman Gitarrenbattles, dass selbst der Herr der Hölle ins Schwitzen gerät. Und plötzlich: SLAYENSEMBLE sind da, Gefangene werden nicht gemacht. Pünktlich zum Satansdatum 6.6.06 geben SLAYERENSEMBLE ihr erstes Konzert vor ausverkaufter Fankulisse. Darauf haben Fans von Slayer gewartet: Endlich gibt es eine Coverband die musikalisch und stimmlich dem unheiligen original das Weihwasser reichen kann. Auf den Konzerten mit dem State of the World abgerechnet: Religion is war, religion is hate, religion is whore heißt es in Cult, und damit werden SLAYENSEMBLE ihrem Ruf als adäquate Kopie der schnellsten und gemeinsten Band wieder einmal locker gerecht. This is what SLAYENSEMBLE is about. Das Debutkonzert wurde mit heißester Nadel angesetzt und gibt einen treffenden Eindruck von dem, was wir in Zukunft erwarten dürfen. Die Band wurde von Timo Wenner (tätig für NUTELLICA, MORE THE HEAD, GUNZ N ROSES, EUROSMITH, u.a.) entdeckt und seither vehement mit eiserner Ägide betreut und aufgebaut. Man kann sich auf das Beste freuen, und das heißt bei SLAYENSEMBLE: Das Härteste und Kompromissloseste. Ab jetzt werden SLAYENSEMBLE Europa kommen und die Apokalypse einläuten.


Bookinganfrage SLAYEnsemble
Homepage SLAYEnsemble
Booking - Management - Events
NUTELLICA · GUNZ'N'ROSES · EUROSMITH · RAGEMACHINE
PSYCHOSEXY · THE MOUNTAINBOYS · GREEN ADE
THE SNEAKERS · GODAMNSUPERSTAR · KISS FOREVER
VOODOO LOUNGE · DIRTY DEEDS '79 · 5 KLEINE JÄGERMEISTER
DARA McNAMARA